Maler

Kerstin Hirsch

Kerstin Hirsch, in Hamburg geboren, lebt und arbeitet seit vielen Jahren als freie Künstlerin in der Nordheide.

Nach Hamburg, Frankfurt, Köln und Peking ist sie wieder im Norden angekommen, wo sie Leichtigkeit, Lebensfreude und nordische Schlichtheit auf die Leinwand bringt.

Die Freude am Malen und das Darstellen von Wasser, Himmel, Licht und Farbe ist eine Herzensangelegenheit geworden.

Es macht ihr Spaß und Freude vielseitig und flexibel zu sein, zu experimentieren und sich nicht mit ihren Motiven in einem bestimmten Stil festzulegen.

Das spiegelt sich auch in ihren Ausstellungen wieder. Sie arbeitet gerne kreativ und ihr Gestaltungskonzept ist eine vielschichtig angelegte Mischtechnik.

Mal abstrakt oder besinnlich, je nach künstlerischer Intuition, so entstehen authentische Bilder voller Geheimnisse und Gegensätzlichkeiten.

Inspiration durch die Natur ist wie ein nie versiegender Fluss. Das Meer wird immer ein Sehnsuchtsort sein, allein schon wegen der unterschiedlichen Farben während des Tages.

Morgen- und Abendstimmung, Licht und Schatten, Ebbe und Flut, Strand und Wellen, sich ständig verändernde Wolken, es gibt unendlich viele Themen.

Auf ihren Bildern sieht man Uferlandschaften aus unterschiedlichen Perspektiven und Blickwinkeln. Es geht um Lichteinfall, Spiegelungen und über die reine figurative Abbildung hinaus. Aus einer Wasseroberfläche wird eine vielschichtige Welt aus Schatten und Formen, die diverse Bedeutungen annehmen können.

In der Galerie Deichstraße im Herzen von Hamburg zwischen Rathaus und Elbphilharmonie finden sie Bilder von Kerstin Hirsch:

www.galerie-deichstrasse.de/ku…

Oder bei:

www.instagram.com/p/CFMLMMjnra...

www.kulturlandkreis-harburg.de...

toesterkultur.de/user/h...

Termine

Maler
BILDERAUSSTELLUNG im Kulturzentrum Alter Geidenhof Hanstedt zur Heidekultour 2021
Sonntag, 29.08.2021 ,11:00 Uhr
Hanstedt, Buchholzer Str. 1 Alter Geidenhof Hanstedt

Freuen Sie sich auf die Ausstellung MARITIM UND ABSTRAKT - Wellen, Wolken, Meer.

Am 28. und 29. August 2021 von 11.00 bis 17.00 Uhr. Kleine gerahmte oder ungerahmte Bilder sind diesmal auch dabei!

Die Sehnsucht nach dem Meer, der Natur und die Darstellung der Norddeutschen Landschaft ist deutlich zu erkennen.

Eine oft impulsive Bildsprache, voller Strukturen mit einer breit gefächerten Farbpalette

oder eine ruhige, gegenständliche Ausdrucksweise. Wenn du das Meer vermisst, nimm es mit nach Hause.

Ich freue mich auf anregende Gespräche mit Ihnen, lassen Sie sich inspirieren. Kostenloser Eintritt.

www.instagram.com/hirschkunst
Maler
KUNSTAUSSTELLUNG an Bord der Rickmer Rickmers, MARITIM & ABSTRAKT Wellen, Wolken, Meer
Sonntag, 19.09.2021 ,10:00 Uhr
Hamburg , Bei den St. Pauli-Landungsbrücken 1a Rickmer Rickmers

Abtauchen in eine andere Welt, die Faszination des Augenblicks Wasser und Wolkenbilder.

Eine oft impulsive Bildsprache, voller Strukturen mit einer breitgefächerten Farbpalette oder eine ruhige, gegenständliche Ausdrucksweise.

Die Sehnsucht nach dem Meer, der Natur und die Darstellung der Norddeutschen Landschaft sind deutlich zu erkennen.

Eine tolle Lokation mit einzigartigem Ausblick.

Der Hamburger Hafen hat eine Anziehungskraft und ein Besuch auf dem Museumsschiff ist empfehlenswert.

Vom 02.09. bis 01.11.2021, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Wenn du das Meer vermisst, nimm es mit nach Hause.

Willkommen an Bord!

hamburgschnackt.de/maritim-abstrakt-wellen-wolken-meer/
Kerstin Hirsch
Künstlerin aus Tostedt Kerstin Hirsch

21255 Tostedt

E-Mail: eks.hirsch@googlemail.com
Telefon: 04182-23212

Website: www.instagram.com/hirschkunst/

Auszüge aus den Arbeiten