Objekte
Skulpturen

Florence Romberg

Florence Romberg
Geboren in Bordeaux, Frankreich, studierte, lebt und arbeitet Florence Romberg seit 1984 in Hamburg. Sie arbeitet seit 2010 in ihrem Atelier in Buchholz in der Nordheide als bildende Künstlerin. Die experimentelle Auseinandersetzung mit verschiedensten Materialien führte Anfang der 90er Jahre zu Werken großformatiger Metallskulpturen und Installationen.

Entwicklung aus Energie und Farbe
Im Jahr 2010 begann Florence Romberg mit der Entwicklung plastischer großformatiger Objekten. Die Arbeiten führten zu einem Konzept mit dem Namen TOTOMI. Jedes Objekt wird aus einer Rohform aus Ton oder Gips von der Künstlerin eigens hergestellt, in kleinsten Auflagen in einem aufwendigen Verfahren laminiert und einzeln bemalt.
Diese Unikate, die eine Größe von bis zu 75 cm im Durchmesser haben, lassen sich auf speziellen Stahlstiften einzeln montieren oder übereinander setzen. Sie bilden mit ihren intensiven Farben und naiven Formen einzigartige Figuren und Wesenheiten.

Totomis in vielfältigen Variationen
Totomis können einzeln oder in Arrangements aus mehreren unterschiedlichen Objekten individuell zusammengestellt und inszeniert werden. Größe und Bemalung variieren je nach Thema und Objekt.


Bildende Künstlerin aus Buchholz Florence Romberg
Parkstraße 2
21244 Buchholz in der Nordheide

E-Mail: catpolish@gmx.de
Telefon: 0170 3449631

Website: www.totomi.de

Öffnungszeiten

Atelierbesuch gerne nach Absprache

Auszüge aus den Arbeiten