Keramik/Ton

Erika Janell

Schon in meiner Kindheit hat mich der Werkstoff Ton fasziniert.

Die Vorstellung eines Töpfermeisters auf dem Schulhof hatte mich begeistert und so wohl den Grundstein gelegt. Seit 1980 fertige ich Keramikfiguren und habe mir die Techniken zum Teil selbst angeeignet.

Im Laufe der Jahre habe ich wiederholt an Fortbildungen bei Professor Frenken von der Universität Vechta und an diversen Kursen in den Bereichen Gestaltung, Glasurherstellung und Zeichnen in Deutschland und Frankreich teilgenommen.

Meine Figuren nach menschlichen und tierischen Vorbildern modelliere ich naturalistisch, aber auch fantasievoll verändert und humoristisch. Sie sind für innen und außen geeignet. Außerdem fertige ich abstrahierte Gartenstelen.

Meine Arbeiten für den Außenbereich verbinde ich mit Stelen aus altem Eichenholz als tragendes Element. Sie kommen dann in Beeten und auf Freiflächen gut zur Geltung.

Auf Ausstellungen präsentiere ich meine Werke auch gern auf rustikalen, handgefertigten Eichenholzbänken. Beide Materialien ergänzen sich und passen gut zusammen.

Mit meinen Keramiken möchte ich das Positive zeigen und dem Betrachter Freude bereiten.

Nach telefonischer Anmeldung können sie mich gern in meiner Werkstatt besuchen.

Termine

Keramik/Ton
Heidekultour
Samstag, 04.09.2021 ,11:00 Uhr
Hanstedt, Harburger Straße 18

Heidekultour

Keramik/Ton
Heidekultour
Sonntag, 05.09.2021 ,11:00 Uhr
Hanstedt, Harburger Straße 18

Heidekultour

Erika Janell
Keramik-Künstlerin aus Hanstedt Erika Janell
Louis-Gellersen-Weg 6
21271 Hanstedt

E-Mail: ek.janell@gmail.com
Telefon: 04184-579

Auszüge aus den Arbeiten