Maler
Workshops
Konzerte

Anne Schwabe; Atelier PLAN:A

wurde 1973 in Rostock geboren, lebt in Schneverdingen und betreibt dort ihr Atelier PLAN:A. Was zunächst als Leidenschaft und mit dem Besuch diverser künstlerischer Seminare (Akt, Portrait, Landschaft, Abstrakte Malerei, Farbenlehre, Komposition) begann, entwickelte sich zur freiberuflichen Tätigkeit als bildende Künstlerin.

Besonderer Fokus ihrer Arbeit liegt auf der figurativen und der großformatigen freien und abstrakten Malerei- überwiegend in Acryl und Mixed Media. Zudem widmet sich die Künstlerin den Themen Akt, Portrait, Sketching und der Fotografie.

Seit 2013 diverse Gruppen- und Einzelausstellungen.

Anne Schwabe vermittelt verschiedenste Techniken und Themen in ihren Atelierkursen (Einzel- und Gruppenkurse) und bietet zudem kreative Familien-/ Gruppenevents an.

Darüber hinaus findet auch eine Vielzahl künstlerische Workshops mit Gastdozenten im Atelier (Akt, Urban Sketching, Landschafts- und Freie Malerei, manuelle Drucktechniken) statt. Auch weitere Veranstaltungen, wie z.B. kleine Konzerte und kulinarische Events finden im Laufe des Jahres im Atelier PLAN.A statt.

Termine

Workshops
PORTRAIT -KONKRET BIS DURCHGEDREHT- ein Zeichen und Malereikurs (3-tägig; 21.01.-23.01.22)
Freitag, 21.01.2022 ,10:00 Uhr
Schneverdingen, Zahrenser Weg 25b


PORTRAIT -KONKRET BIS DURCHGEDREHT- ein Zeichen und Malereikurs mit Anne Schwabe

Im Vordergrund dieses Kurses Skizzen- und Malereikurses steht die Freude am Experimentieren und die freie Auseinandersetzung mit dem Thema Portrait.

Dazu sind zunächst ein paar Grundlagenkenntnisse erforderlich, die ich dir in diesem Kurs vermittle. Wie gelingt es, die Gesichtsproportionen richtig zu sehen und diese in den richtigen Verhältnissen auf den Malgrund zu übertragen? Was ist bei der Anatomie von Auge, Nase und Mund zu beachten? Außerdem gibt es Tipps und Tricks zu Technik, Material und Bildaufbau.

Im nächsten Schritt geht es darum, sich von der Vorlage zu lösen und möglichst frei zu arbeiten. Die Ähnlichkeit mit bestimmten Personen spielt dabei eine nebensächliche oder gar keine Rolle. Im Fokus steht vielmehr eine freie Interpretation, das Erzeugen von Stimmungen und darum, dem Portrait einen Charakter und eine Geschichte zu geben. Dabei darf es auch wild und schräg zugehen. Herauskommen werden auf jeden Fall - und mit viel Spaß! - eine Menge lebendiger Portraits. Der Kurs richtet sich an alle, die das Thema Portrait spielerisch und frei kennenlernen oder vertiefen möchten.

Termin: Freitag, 21. Januar - Sonntag, 23. Januar 2022

3 Tage à 4 Stunden, je 10-12 u. 13-15 Uhr

Kursort: PLAN:A, Atelier Anne Schwabe, Zahrenser Weg 25b, 29640 Schneverdingen

Leitung: Anne Schwabe

Kursgebühr: 240,00 € (ohne Material)

Infos & Buchung: www.anne-schwabe.de, mail@anne-schwabe.de, Tel. 0170/1848525

www.anne-schwabe.de/workshops_detail/portrait-konkret-bis-durchgedreht-2022.html
Workshops
Intensivkurs "Farb-, Form- und Kompositionslehre" (2tägig; 09.02. - 10.02.2022)
Mittwoch, 09.02.2022 ,10:00 Uhr
Schneverdingen, Zahrenser Weg 25b


Intensivkurs "Farb-, Form- und Kompositionslehre" mit Hinrich JW Schüler


Wer seiner Kreativität Fundament, Struktur und Ziel geben möchte, kann hier vom Profi lernen. Kenntnisse von den Grundlagen der Ästhetik ersparen Mühe, Zeit- und Materialverlust. Wie baue ich ein Bild auf? Womit beginne ich? Wie lege ich ein dynamisches Gleichgewicht der Kräfte an? Wodurch bringe ich Bewegung und Spannung ins Werk? Wie verändere ich den Eindruck von Raum und Bildtiefe durch Anlage von Fluchtpunkt und Horizont? Wie und wodurch verändern Farb- und Formgestaltung den Ausdruck?

Was ist eine gelungene Komposition und wie korrigiere ich eine fehlerhafte? Was erscheint disharmonisch und warum? Gibt es „Harmonieregeln“? Wie setze ich diese gekonnt ein und wie breche ich sie, um Spannung zu erzeugen? Mit Vorträgen, Vorführungen und gemeinsamen Analysen gehen wir diesen und weiteren Fragen nach. Für Anfänger und Fortgeschrittene aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Illustration geeignet.

Termin: Mittwoch, 09.02. - Donnerstag, 10.02.2022

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten à 60 Min., je ca. 10-12 u. 13-15 Uhr

Kursort: PLAN:A, Atelier Anne Schwabe, Zahrenser Weg 25b, 29640 Schneverdingen

Dozent: Hinrich JW Schüler

Kursgebühr: 250,00 €

Weitere Infos unter: www.anne-schwabe.de

Buchung/Info: Anne Schwabe mail@anne-schwabe.de, Tel. 0170/1848525

www.anne-schwabe.de/workshops_detail/intensivkurs-farb-form-und-kompositionslehre-februar-2022.html
Workshops
"Von Idee und Experiment zur Landschaft" (4tägig; 11.02. - 14.02.22) Acrylmalereikurs mit Hinrich JW Schüler
Freitag, 11.02.2022 ,10:00 Uhr
Schneverdingen, Zahrenser Weg 25b


Acrylmalereikurs "Von Idee und Experiment zur Landschaft" mit Hinrich JW Schüler


Mit grundlegenden und weiterführenden Acrylmalerei-Techniken (Spachtel, Rakel, Lappen, Schwämme etc.) nähern wir uns dem Genre „Landschaft“ einmal ganz anders an, ohne Fotovorlagen und auf eine improvisierende, experimentelle, spielerische Weise. Dabei werden Bildwelten entdeckt, die nicht den üblichen netten Sonntagsbildchen entsprechen, sondern einen persönlichen stilistischen Ausdruck zeigen. Malerei wird hier als Entdeckungsreise verstanden, wobei spontanen Ideen nachgespürt wird. Die Landschaftsbilder entstehen dabei aus einem Mix von realistischen und frei erfundenen Elementen und leben in der Spannbreite von Naturnähe bis zum fast völlig abstrakten Werk. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Termin: Freitag, 11.02. - Montag, 14.02.2022

4 Tage à 6 Unterrichtseinheiten à 60 Min., je ca. 10-13 u. 14-17 Uhr

Kursort: PLAN:A, Atelier Anne Schwabe, Zahrenser Weg 25b, 29640 Schneverdingen

Dozent: Hinrich JW Schüler

Kursgebühr: 490,00 €

Weitere Infos unter: www.anne-schwabe.de

Buchung/Info: Anne Schwabe mail@anne-schwabe.de, Tel. 0170/1848525

www.anne-schwabe.de/workshops_detail/von-idee-und-experiment-zur-landschaft-februar-2022.html
Workshops
Grundlagenkurs "Manuelle Drucktechniken" (2tägig; 26.03.-27.03.2022)
Samstag, 26.03.2022 ,10:00 Uhr
Schneverdingen, Zahrenser Weg 25b


Grundlagenkurs "Manuelle Drucktechniken" mit Corbin John

Begleite Corbin John in die spannende Welt der manuellen Drucktechniken. Lass Dich von den Möglichkeiten, wie zum Beispiel Monotypie, Walzendruck, oder Objektdruck zu spannenden Kompositionen inspirieren. Besonders in Kombination können diese Anwendungen zu überraschend vielschichtigen Ergebnissen führen.

In diesem Kurs bringe ich Dir die Grundlagen zu den diversen Drucktechniken näher, von denen Du die meisten dann auch problemlos Zuhause weiterentwickeln und mit ihnen experimentieren kannst.

Techniken:

- Frottage

- Monotypie

- Walzendruck

- Objektdruck

- Stempeldruck

- Kaltnadelradierung

Dieser Kurs richtet sich an alle, die die Welt der manuellen Drucktechniken kennenlernen und ausprobieren möchten.

Termin: Samstag, 26.03. - Sonntag, 27.03.2022

2 Tage à 4 Stunden, je 10-12 u. 13-15 Uhr

Kursort: PLAN:A, Atelier Anne Schwabe, Zahrenser Weg 25b, 29640 Schneverdingen

Dozent: Corbin John

Kursgebühr: 180,00 €

Weitere Infos unter: www.anne-schwabe.de

Buchung/Info: Anne Schwabe mail@anne-schwabe.de, Tel. 0170/1848525

www.anne-schwabe.de/workshops_detail/grundlagenkurs-manuelle-drucktechniken-maerz-2022.html
Workshops
Intensivkurs zur Farbenlehre Goethes: "Farbe in Kunst und Alltag" (2tägig; 06.04.-07.04.2022)
Mittwoch, 06.04.2022 ,10:00 Uhr
Schneverdingen, Zahrenser Weg 25b


Intensivkurs zur Farbenlehre Goethes: Farbe in Kunst und Alltag


Die faszinierendste und interessanteste Farbenlehre ist die Goethe‘sche. Er stellte eine alle Farbenphänomen umfassende Farb-Wissenschaft auf, die im Vergleich zu anderen Farblehren nachvollziehbar - und vor allem anwendbar ist. Dazu zählen sehr viele Entdeckungen, die von Goethe erstmals überhaupt wissenschaftlich beschrieben worden sind, wie zum Beispiel das Phänomen der „farbigen Schatten“.

Hinrich JW Schüler erläutert in Vorträgen, Livevorführungen und Experimenten die Grundlage der Farbenlehre Goethes - und ihre Anwendung in Kunst, Design, Alltag. Dazu gibt es grundlegende und weiterführende Teilnehmer-Übungen zu Farbgestaltung und Farbkomposition.

Anhand von Goethes Ausgangsfragen erarbeiten wir uns Wege durch die unfassbar große Welt der Farben: Wie entstehen die Farben? Außen am Objekt selbst, auf der Netzhaut des Auges, in den Nervenzellen, im Gehirn oder im Bewusstsein? Gibt es eine Farbenlogik? Ist ein Ordnungssystem möglich? Nach welchen Kriterien sollten Maler und Designer Farben einsetzen?

Warum erscheint Kerzenlicht vielfältiger und farbenreicher als das anderer Lichtquellen? Wieso ist der Himmel blau? Welche Farbkontraste wirken wie am stärksten und warum? Gibt es Korrelationen zwischen Farben und Formen? Und warum erscheint uns z. Bsp. eine Kirsche immer rot, auch unter wechselnder Beleuchtung? Mit Goethe lässt sich das alles nachvollziehbar erklären. Auch Fragen der (Goethe’schen) Farbenpsychologie werden in diesem Kurs beleuchtet: Wie wirken welche Farbkombinationen auf uns und warum? Wie können wir Farben gezielt einsetzen? Wie viele Farbnuancen können wir unterscheiden? Grundlegende Aspekte, die in den Bereichen Kunst, Werbung, Marketing und Design von großer Bedeutung sind.

Ein tieferes Verstehen der Farbenwelt und Sensibilisierung für das Farbenwirken bereichert nicht nur den Alltag, es ist Grundlage für alle, die in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Illustration und Design tätig sind. Wie lege ich ein dynamisches Gleichgewicht der Farben an? Wodurch bringe ich Bewegung und Spannung ins Werk? Wie verändere ich den Eindruck von Raum und Bildtiefe durch die Anlage von Farben? Wie und wodurch verändern Farb- und Formgestaltung den Ausdruck? Was ist eine gelungene Farbkomposition und wie korrigiere ich eine fehlerhafte? Was erscheint disharmonisch und warum? Gibt es „Harmonieregeln“? Wie setze ich diese gekonnt ein und wie breche ich sie, um Spannung zu erzeugen?

Termin: Mittwoch, 06.04. - Donnerstag, 07.04.2022

2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten à 60 Min., je ca. 10-12 u. 13-15 Uhr

Kursort: PLAN:A, Atelier Anne Schwabe, Weststraße 5, 29640 Schneverdingen

Dozent: Hinrich JW Schüler

Kursgebühr: 250,00 €

Weitere Infos unter: www.anne-schwabe.de

Buchung/Info: Anne Schwabe mail@anne-schwabe.de, Tel. 0170/1848525



www.anne-schwabe.de/workshops_detail/intensivkurs-zur-farbenlehre-goethes-farbe-in-kunst-und-alltag-april-2022.html
Maler
Heidekultour 2022 am 30. April und 1. Mai
Samstag, 30.04.2022 ,11:00 Uhr
Schneverdingen, Zahrenser Weg 25b

Am 30. April und 1. Mai 2022 öffne ich mein Atelier im Rahmen der "HeideKultour" und zeige an diesen Tagen einen Querschnitt meiner Arbeiten insbesondere figurative und abstrakte Malerei.

Ich freuen mich schon sehr auf Ihren Besuch und einen kreativen Austausch. Zum ersten Mal öffne ich übrigens die Türen meines neuen Ateliers im Rahmen der HeideKultour.


Öffnungszeit an beiden Tagen: 11 bis 18 Uhr

Atelier PLAN:A, Zahrenser Weg 25b, 29640 Schneverdingen.

Die üblichen CORONA-Hygienemaßnahmen werden selbstverständlich eingehalten.

www.anne-schwabe.de
Anne Schwabe; Atelier PLAN:A
Freischaffende Künstlerin aus Schneverdingen Anne Schwabe; Atelier PLAN:A
Zahrenser Weg 25b
29640 Schneverdingen

E-Mail: mail@anne-schwabe.de
Telefon: 0170/1848525

Website: www.anne-schwabe.de

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung oder auf gut Glück.

Auszüge aus den Arbeiten